Anstehende Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Juni 2019

kostenlos

Ausstellungseröffnung: „Die Landschaft muss mir Widerstand leisten …“ Will Sohl 1906-69

Ausstellungseröffnung: „Die Landschaft muss mir Widerstand leisten …“ Will Sohl 1906-69 | „…Und hier die schöne reine Farbe. Eine Hymne auf Sylt! Ich bin so begeistert und kann Dir nicht sagen wie wunderbar ich das Land finde.“ Der Maler Will Sohl schreibt diese Zeilen im Februar 1937 aus Kampen. Schon zwei Jahre zuvor entdeckte er die Insel Sylt, die ihn von Beginn an beeindruckte und in seiner weiteren Malerei maßgeblich prägte. Farben, Formen und die damit verbundene Stimmung des geheimnisvollen…

weiterlesen
Spende

Exkursion durch das Klapholttal

Exkursion durch das Klappholttal am Sonntagnachmittag. Zum Ende des 19. Jahrhunderts sollte sich das Aussehen der Sylter Dünenlandschaft verändern. 35 Hektar wurden ab etwa 1869 bis zum 1. Weltkrieg gegen die „wilden Dünen“ bei Klappholttal bepflanzt. Anreiz bot der Rat des Küstenschutzbeauftragten Graf Baudissin (1820-1871), der 1865-1869 verantwortlich war für die Befestigung der Dünen und der Sandstrände auf Sylt. Verschiedene Kiefernarten und Birken trotzen seitdem den schwierigen Wachstumsbedingungen. Die älteste Wald-Anpflanzung auf Sylt befindet sich in der neben dem Klappholz…

weiterlesen
€8,50

Sinnliche Wattwanderung

Ein sinnliches Erlebnis – Auch für Landratten! Wattwanderungen am Naturpfad Vogelkoje Kampen - ein sinnliches Erlebnis, bei dem man das Watt fühlen, riechen, sehen und schmecken kann. Die Wanderung findet bei jedem Wetter außer bei Sturm und Gewitter statt. Gummistiefel oder wasserfeste Schuhe sind mitzubringen, ebenso dem Wetter entsprechende Kleidung. Birgit Hussel weiht in ca. 2 Std. alle Landratten in die Geheimnisse des Wattenmeeres ein. Treffpunkt: Vor dem Eingang der historischen Anlage Naturpfad Vogelkoje Kampen zwischen Kampen und List. Kosten:…

weiterlesen

Juli 2019

€8

Licht, Sand & Meer – Sylt und seine Künstler

Licht, Sand & Meer – Sylt und seine Künstler | Die Insel Sylt avancierte gegen Ende des 19. Jahrhunderts zu einem Anziehungspunkt für Künstler und Intellektuelle. Die einzigartige Atmosphäre der Insel, die dramatischen Wellen- und Wolkenbewegungen am Roten Kliff, die Stille und Weite des Wattenmeeres bei Keitum sowie die Erhabenheit der Lister Dünenlandschaft faszinieren heute genau wie damals. Für viele Künstler wie Fritz Overbeck, Erich Heckel oder Wenzel Hablik, die wiederholt nach Sylt reisten, wurde die Insel zu einem wichtigen…

weiterlesen
€7

Bilegger, Klober, Kellerkammer – ein Keitumer Kapitänshaus

Bilegger, Klober, Kellerkammer – ein Keitumer Kapitänshaus | Das Altfriesische Haus am Keitumer Watt trotzt seit Jahrhunderten Wind und Wetter. Nur noch selten lassen sich die historischen Sylter Kapitänshäuser auch von Innen betrachten. Wie lebten die Sylter im 18. und 19. Jahrhundert? Was ist so besonders am uthlandfriesischen Haustyp und wann wurde der Pesel – die gute Wohnstube – eigentlich genutzt? In der öffentlichen Führung laden wir um 13 Uhr alle Neugierigen ein, die vieles an Hintergrundinformationen erfahren wollen und…

weiterlesen
€10

Vortrag: Inselsehnsucht – Künstler und der Zauber des Meeres

Vortrag: Inselsehnsucht – Künstler und der Zauber des Meeres | Im späten 19. Jahrhundert entwickelt sich ein Kulturpessimismus, der mit einer Suche nach der ursprünglichen, unverdorbenen Natur einhergeht. Die Umwelt ist durch Industrialisierung und Urbanisierung geprägt. Überall in Europa entstehen Künstlerkolonien auf dem Lande, vorzugsweise am Meer oder in seiner Nähe. Für die in der Tradition der Schule von Barbizon stehenden Freilichtmaler bieten der weite Horizont sowie die Licht- und Wolkenspiele an den Küsten einen besonderen Reiz. In diesem Zusammenhang…

weiterlesen
+ Veranstaltungen exportieren
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterverwenden, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.