Was für ein Theater | Vortragsreihe Freundeskreis Sölring Museen

Lade Veranstaltungen

Was für ein Theater – die nordfriesische Sprache
Franziska Böhmer & Dr. Claas Riecken, Bredstedt
Die nordfriesische Literaturgeschichte, d. h. Literatur in friesischer Sprache, steckt voller Überraschungen: eine Ballade aus dem 16. Jahrhundert, die Gedanken eines Stuhls, eine Satire gegen die Judenverfolgung und friesische Gedichte von James Krüss, der als hochdeutscher Autor ein großes Publikum erreicht hat. Die Vortragenden stellen die nordfriesische Literatur von ihren Anfängen bis heute vor – teils in szenischen Lesungen, immer mit deutscher Übersetzung.

Die Vorträge beginnen um 19:30 Uhr im Sylt Museum und kosten 10,- Euro (VVK/Abendkasse)
Mitglieder des Freundeskreis Sölring Museen und der Sölring Foriining erhalten freien Eintritt.

Aus der Vortragsreihe des Freundeskreis Sölring Museen: Mehr zur Vortragsreihe im Vortragsflyer (download)
Der nächste Vortrag findet am Dienstag, 7. Mai statt. Prof. Dr. Martin Krieger spricht über Schleswig-Holsteins koloniale Verflechtungen

Mehr zum Freundeskreis Sölring Museen oder unser Infoflyer (download)

Mitglied werden und bei uns dabei sein? Antrag gibts hier zum download

Details

Datum:
16. April
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
10€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
www.freundeskreis-soelringmuseen.de

Veranstalter

Freundeskreis Sölring Museen

Veranstaltungsort

Sylt Museum
Am Kliff 19
Sylt | Keitum, 25980 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
04651 | 316 69
Datenschutzeinstellungen

Hier können Sie google Maps aktivieren:

Click to enable/disable Google Maps.
Diese Website verwendet Google Maps. Sie können diese in den Einstellungen aktivieren.