Wir sind Kultur

Trauungen in den Sölring Museen

Sehr geehrtes Brautpaar,

Wir freuen uns, dass Sie sich an einem besonderen Ort trauen lassen möchten. Im Sylt Museum und Altfriesischen Haus seit 1640 stehen für Ihren besonderen Tag drei einzigartige Trauzimmer zur Auswahl.
Im Folgenden finden Sie einige erste Informationen für die Trauung in den Sölring Museen.

Bevor Sie mit uns einen Trautermin abstimmen, klären Sie bitte alle Formalitäten mit dem Sylter Standesamt in Westerland. Einzig das Standesamt vergibt die Termine für die Trauung. Beachten Sie dabei bitte, dass frühestens 6 Monate vor Ihrem Wunschtermin ein Termin verbindlich vereinbart werden kann.

Sobald Sie Ihren Trauungstermin haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Dies können Sie telefonisch unter: 04651 | 32805, per Mail unter:
info@soelring-museen.de oder persönlich vor Ort nach Absprache. Sollten Sie vorab Fragen haben oder sich über unsere Räumlichkeiten informieren wollen, kontaktieren Sie uns gerne.

Das Standesamt Sylt erreichen Sie unter:
Standesamt Sylt, 25980 Westerland
Tel: 04651 | 851-250 bis 252
Fax: 04651 | 851-245

Allgemeine Informationen können Sie in der Informationsbroschüre „Hochzeitsplaner Sylt“ im Internet unter www.weddix.de finden.

Wir wünschen Ihnen jetzt schon viel Freude bei der Vorbereitung.

Mit Grüßen von der Insel Sylt
Das Team der Sölring Museen

Räume in den Museen und Kosten

Altfriesisches Haus seit 1640 – Pesel

Historischer heiraten auf Sylt geht nicht! Das Altfriesische Haus seit 1640 ist ein typisch inselfriesisches Haus und ist in seinem heutigen Zustand auf 1739 datiert. Jedoch lässt sich bereits 1640 ein Baukörper auf diesem Grundstück nachweisen.
Der Pesel ist die „gute Stube“ des alten Friesenhauses und bietet mit der hochwertigen Einrichtung und dem freien Blick auf das Wattenmeer einen unvergesslichen Moment.
Es haben inkl. Standesbeamten, Brautpaar und Trauzeugen maximal vierzehn Personen Platz.
Der Preis für eine Trauung beträgt 550,00 €.

Sylt Museum – Seefahrt

Auch das Sylt Museum ist aus dem 18. Jahrhundert – genauer gesagt von 1759. Der Raum Seefahrt ist ein Ausstellungsraum mit maritimen Objekten und solchen, die Sylter Seefahrer im 18. und 19. Jahrhundert aus aller Welt mitgebracht haben.
Es haben inkl. Standesbeamten, Brautpaar und Trauzeugen maximal dreißig Personen Platz.
Der Preis für eine Trauung beträgt 450,00 €.

Sylt Museum – Kairem Rüm

Der Kairem Rüm – das Keitumer Zimmer – befindet sich in einem Seitenflügel des Museums und ermöglicht Ihnen einen ganz intimen Moment.
Es haben inkl. Standesbeamten, Brautpaar und Trauzeugen maximal acht Personen Platz.
Der Preis für eine Trauung beträgt 350,00 €.

Für beide Museen gilt:

Um die Trauung für Sie reibungslos durchzuführen, ist es wichtig, dass Sie uns die genaue Personenzahl angeben.
Es darf in den Gebäuden und auf unseren Grundstücken kein Reis und Konfetti gestreut werden. Aus Umweltschutzgründen dürfen Luftballons nicht gestartet werden.
Weitere Aktionen um die Trauungszeremonie herum sind unbedingt im Vorwege mit der Geschäftsstelle der Sölring Museen abzusprechen.

Für Ihre weitere Planungen an diesem Tage rechnen Sie mit einem Aufenthalt bei uns für Ihre Trauung und den anschließenden Empfang ca. 1 Stunde.

Bitte beachten Sie, dass nur begrenzt Parkraum zur Verfügung steht und nach der Trauung die Fahrzeuge nur noch auf den ausgewiesenen Parkflächen im Ort geparkt werden dürfen. In Keitum gilt außerhalb dieser Flächen ein generelles Parkverbot. Wir empfehlen die Sammelparkplätze an den Ortseingängen zu nutzen.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterverwenden, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.