Wer bohrt(e) denn hier?

17. Juni–19:00 - 20:30Spende
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wer bohrt(e) denn hier? – Holzzerstörende Insekten in unseren Häusern mit Arten, Schadmerkmalen und Maßnahmen
Dr. rer. nat. Uwe Noldt, Lauenburg/Elbe

Der pensionierte Lauenburger Diplom-Biologe und Lehrbeauftragte Dr. Uwe Noldt (ehemals Thünen-Institut für Holzforschung, Hamburg-Bergedorf) erläutert zunächst anhand von Beispielen aus unserem täglichen Umfeld die Arten, die Biologie und das Schadpotential dieser spezialisierten Insekten, die im Volksmund als „Holzwürmer“ bekannt sind.
Ausgehend von letztjährlichen Untersuchungen in den Keitumer Museen stellt der Referent dann ausgewählte Studien aus den letzten 3 Jahrzehnten vor: kulturhistorisch wichtige Großobjekte wie Kirchen, Freilichtmuseen, Schlösser im In- und Ausland (u.a. Aachener Dom, Baltikum, Gotland, Siebenbürgen) und hölzerne Objekte und Konstruktionen in unseren Privathäusern, die starke Befälle durch diverse holzzerstörende Insekten aufwiesen, werden als Fallbeispiele illustriert.
Die Fragestellung „Wie werden wir die Tiere wieder los?“ wird mit der Vorstellung von Bekämpfungs- und Monitoringverfahren abschließend erläutert und hoffentlich rege diskutiert.

Die Teilnahme am Vortrag ist kostenfrei, Spenden sind erwünscht.

Details

Datum:
17. Juni
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
Spende
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
www.soelring-museen.de

Veranstalter

Sölring Museen
Sölring Foriining e.V.

Veranstaltungsort

Sylt Museum
Am Kliff 19
Sylt | Keitum, 25980 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
04651 | 316 69
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterverwenden, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.