Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt – Ausstellung

26. September 2022–10:00 - 8. Januar 2023–17:006€
Lade Veranstaltungen

Es zählt zu den Klassikern der Jugendliteratur und der Sylter Schriftsteller Boy Lornsen (1922-1995) wurde damit einer der erfolgreichsten deutschen Kinderbuchautoren. 1967 veröffentlichte der Keitumer im Thienemann-Verlag „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“. Inzwischen ist das Buch zwei mal verfilmt, es gibt Hörbücher und vieles mehr dazu. Die erste Verfilmung wurde 1972 vom WDR gemeinsam mit Armin Maiwald umgesetzt und im Ersten ausgestrahlt. Lornsen schrieb im Folgenden über 30 Jugend- und Erwachsenenbücher, Gedichte und schuf zahlreiche Zeichnungen und Skulpturen.

Die Ausstellung gibt auf vielfältige Weise Einblicke in das Werk und die Verfilmung von „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“. Ausgestellt werden das Fliewatüüt und neben den Marionetten Robbi und Tobbi weitere spannende Requisiten, Aufzeichnungen und Dokumentationen.

Boy Lornsen wäre am 7. August 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass gab und gibt es im Sylt Museum über das Jahr verteilt Aktionen und Ausstellungen rund um Boy Lornsen, der uns als Künstler und Schriftsteller ein großes und bedeutendes Erbe hinterließ.

Innerhalb der Familienwochen Sylt (2- 23. Oktober 2023) finden weitere Aktionen rund um Boy Lornsen statt.

Den Flyer zur Ausstellung gibt es hier.

Details

Beginn:
26. September–10:00
Ende:
8. Januar 2023–17:00
Eintritt:
6€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
www.soelring-museen.de

Veranstalter

Sylt Museum
Telefon:
04651/316969
E-Mail:
info@soelring-foriining.de
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterverwenden, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.