Vergangene Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

November 2020

15€

Kranzbinden für den Jöölboom

Kranzbinden für den Jöölboom Der Brauchtumsausschuss der Sölring Foriining e.V. bietet auch dieses Jahr im Sylt Museum wieder ein Kranzbinden für den Jöölboom an. Wer sich unter Anleitung seinen eigenen Kranz binden möchte, meldet sich unter 04651/32805 oder info@soelring-foriining.de an. Zur Auswahl stehen die Termine am 23.11. (14:30 Uhr) und am 24.11. (14:30 und 17:00 Uhr). Die Materialien werden gestellt, ein Unkostenbeitrag von 15,- Euro wird erhoben. Gestelle und Figuren können bei Bedarf bei der Anmeldung zum Kranzbinden bestellt werden.

weiterlesen
15€

Kranzbinden für den Jöölboom

Kranzbinden für den Jöölboom Der Brauchtumsausschuss der Sölring Foriining e.V. bietet auch dieses Jahr im Sylt Museum wieder ein Kranzbinden für den Jöölboom an. Wer sich unter Anleitung seinen eigenen Kranz binden möchte, meldet sich unter 04651/32805 oder info@soelring-foriining.de an. Zur Auswahl stehen die Termine am 23.11. (14:30 Uhr) und am 24.11. (14:30 und 17:00 Uhr). Die Materialien werden gestellt, ein Unkostenbeitrag von 15,- Euro wird erhoben. Gestelle und Figuren können bei Bedarf bei der Anmeldung zum Kranzbinden bestellt werden.

weiterlesen

März 2021

6€

Sehnsucht – Heimat | Sonderausstellung im Sylt Museum

Der Maler und Grafiker Joachim Rágóczy (1895-1975) erfuhr während seiner Ausbildung bei Emil Orlik (1870–1932) – Maler, Grafiker, Fotograf und Mitglied der Wiener Sezession – intensiven künstlerischen Austausch und Unterstützung. Der Lehrbetrieb am Berliner Kunstgewerbemuseum konfrontierte ihn mit der Verruchtheit der Großstadt – eine Erfahrung, die er durch Freiluftmalerei kompensierte. Die Küsten Ostpreußens (Nidden), des Samlands, Angelns (Langballigau) oder Dänemarks dienten ihm als Kulisse für seine Menschendarstellungen. Auf Sylt faszinierte Rágóczy insbesondere die »romantische Großartigkeit und Einsamkeit«. Mehr Information zur…

weiterlesen
6€

Der Zauber Nordfrieslands | Sonderausstellung im Sylt Museum

Der Zauber Nordfrieslands - Meisterwerke aus zwei norddeutschen Privatsammlungen. Zwei bedeutende Privatsammlungen haben ihren Fokus auf die norddeutschen Maler gelegt und geben in "Der Zauber Nordfrieslands" Einblicke in diese zauberhafte nordfriesische Welt. Gemälde und Zeichnungen unter anderem der Künstler Jacob Alberts, Carl Arp, Ernst Eitner Hans Peter Feddersen und Hans Olde veranschaulichen diese Entdeckung einer von der Großstadt weit entfernten Landschaft, die durch ihre Wildheit sowie durch ihre zauberhafte Schönheit die Herzen vieler bis heute erobert. Zur Ausstellung erscheint ein…

weiterlesen

April 2021

€8,50

Sinnliche Wattwanderung

Ein sinnliches Erlebnis – Auch für Landratten! Wattwanderungen am Naturpfad Vogelkoje Kampen - ein sinnliches Erlebnis, bei dem man das Watt fühlen, riechen, sehen und schmecken kann. Die Wanderung findet bei jedem Wetter außer bei Sturm und Gewitter statt. Gummistiefel oder wasserfeste Schuhe sind mitzubringen, ebenso dem Wetter entsprechende Kleidung. Birgit Hussel weiht in ca. 2 Std. alle Landratten in die Geheimnisse des Wattenmeeres ein. Treffpunkt: Vor dem Eingang der historischen Anlage Naturpfad Vogelkoje Kampen zwischen Kampen und List. Kosten:…

weiterlesen
6€

Ausstellungsende: Der Zauber Nordfrieslands

Der Zauber Nordfrieslands - Meisterwerke aus zwei norddeutschen Privatsammlungen. Zwei bedeutende Privatsammlungen haben ihren Fokus auf die norddeutschen Maler gelegt und geben in "Der Zauber Nordfrieslands" Einblicke in diese zauberhafte nordfriesische Welt. Gemälde und Zeichnungen unter anderem der Künstler Jacob Alberts, Carl Arp, Ernst Eitner Hans Peter Feddersen und Hans Olde veranschaulichen diese Entdeckung einer von der Großstadt weit entfernten Landschaft, die durch ihre Wildheit sowie durch ihre zauberhafte Schönheit die Herzen vieler bis heute erobert. Zur Ausstellung erscheint ein…

weiterlesen
+ Veranstaltungen exportieren
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterverwenden, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.